Freitag, 17. September 2010

Auf der Suche nach Trinkflaschen

"Mamaaaa ich will keine Babyflascheeeee!!"

So Lenke. Ich mag meine Avent Trinkbecher doch so. Sie behalten ihr Aussehen und können gut gereinigt werden. Auch in der Spühlmaschine.

Na danke.

Also hab ich eine usselige SIGG vorgekramt und schwupps liegt Lotta auch heulend auf dem Boden.

Ich mag sie nicht so rausschicken.



Im Internet bin ich heute auf DIESE gestoßen.
Die kann man schön sauber machen...
Hat da jemand schon Erfahrungen mit?

Kommentare:

  1. Hm, die kenne ich gar nicht...

    Wären die Emil-Flaschen was für euch?

    http://www.emil-die-flasche.de/kollektionen/


    Sind aus Glas, aber gut geschützt. Die werden hier auch einziehen...



    Lg, Pamela

    AntwortenLöschen
  2. Hm... ich fürchte das Glas würde hier nicht lange halten, außerdem ist da auch wieder sehr schlecht reinzukommen.
    Aber die Verhüterlies gefallen mir :D
    Die kann ich der anderen auch anziehen ;)
    Ich tendier grade zu blankem Metall.. weil hier alles so geblötscht ist.
    Und ich hab Aufkleber gefunden für sowas.. Porzelanaufkleber z.b.
    Die kann man dann ersetzen wenn se oll sind

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    mein erster Kommentar - vielleicht ist es ja noch nicht zu spät. Mein Tipp: Alfi Isobottle. Die sind super! Im Sommer blieb das Wasser kalt, leicht zu reinigen, für Kinder einfach zu öffnen ohne mit schmutzigen Fingern an das Mundstück zu greifen ... gibt's sogar in rosa! Und Ersatzteile gibt es auch zuverlässiger als bei den Sigg-Flaschen. Meine Tochter ist begeistert und ich auch!
    Lg, Christiane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...