Freitag, 11. April 2014

Alice im Wunderland

Heute bin ich dazu gekommen meine neue Brille abzuholen.
Die Alte war mir einfach von der Nase gefallen... Bügel ab.


Jetzt bin ich also wieder vom Nerd zum Normalo mutiert.
Naja... so auf den ersten Blick. Aber wer ist schon normal?

Und kennt ihr das? Wenn man wirklich nicht gut sehen kann und länger ohne Brille oder mit einer alten Sehstärke rumrennt?
Da die Alte kaputt war musste ich ja die sehr Alte nehmen für die zwischenzeit.

Man war mir schummrig! Erstmal bin ich fast die Treppen aus dem Geschäft gefallen.
Hat aber keiner gesehen... also psst. 
So von wegen normalen aussehen... das benehmen lässt schon zu wünschen übrig

Ich bin lieber noch was durch die Geschäfte gestromert, 
statt mich hinter das Steuer zu setzen.
Besser ist wohl.

Und da bin ich dieser süßen Gießkanne begegnet.
Ist das nicht niedlich?
Ich musste euch unbedingt ein Bild davon machen.
Als Teekännchen

Nachdem ich wieder wohlbehalten zuhause angekommen war
und ohne Hupkonzert von anderen
hab ich euch noch ein Bild von meinem Nähtisch gemacht.


So sah es hier aus, in den letzten Tagen.
Mit kleinem Nackedei zum schnellen anprobieren der Puppenmode.

Und nu muss ich mich echt erstmal ausruhen.
Mir tut der Kopf was weh... von der Brille.

Donnerstag, 10. April 2014

noch mehr und mehr...... Rums #14/15

Jaaa ich hab es wieder oder noch länger getan!
Aber sie sind sooo süß und so...


Es ist einfach spannend, auf jeden Stick zu achten 
und wie wenig Material man braucht!

Ich hab mir grade meine Schneidematte unter die Nähmaschine gelegt 
und schneide auf ca einer A4 großen Fläche direkt davor zu.
Irre konfortabel.
Und man hat immer genug Stoff da!

Fummelig ist es natürlich.
Da hilft Sylefix wunder.
Und! Wenn das Stückchen so klein ist das die Nähmaschine 
es noch nicht packen kann zum transportieren:
Meine alles wird gut Wunderwaffe Stickvlies.
Da wird jeder Fetzen wiederverwertet.
Dann ganz ganz vorsichtig abreißen... das die Naht nicht auflockert.


Ein Mini-Sachenfinder!
Als nächstes brauch ich eine Mini Hilde!!!

Zum Größenverleich hab ich euch mal ein Playmo Fräulein daneben gelegt.
Die Größe kennen auch die Jungsmamas ;)

Ja, das ist nun mein RUMS!
Denn die Sachen sind für mich, für meine Dolls.

Lenke hat schon mit einer eigenen Hose angefangen! 
Für ihre Isabella
Sie wird ganz sehnsüchtig zu Ostern erwartet.


...und nu muss ich dringend den Haushalt schmeißen!

Dienstag, 8. April 2014

Sehnsucht nach Sonne

Wenn nicht grade dieses Aprilwetter herrscht wie heute,
und sich nicht grade Sturm, Regen, Hagel und Sonne abwechseln,
sondern nur die Sonne scheint...
...dann darf man im Moment ja echt schon vom Sommer träumen.

Und dann brauchen nicht nur die Menschen neue Sommerkeidung...
Aber da hinten im Karton..
...da sind doch noch die zu klein gewordenen Shirts und die Socke mit dem Loch am Zeh

Das sind doch so schöne Muster,
und für Puppenkleidung reicht es allemal!!


Aus dem Baby T Shirt wird ein Blythe oder Barbie T Shirt.
Und aus dem ein oder anderem Stückchen Stoff...
...das Schöne ist das man so wenig braucht.

Eine Jeans, ein Sommerhöschen... aus einer einzelnen Socke wird eine Strumpfhose
wenn es doch wieder stürmt.


Jetzt fehlen nur noch ein paar Kleider und Röcke.
Mal sehen wie lang das Wetter so noch anhält, da schaffen wir noch was.
Und wenn die Sonne wieder scheint
können Bruna und Rosemarie in die Sonne.


Sonntag, 6. April 2014

Alita die Erste

Meinen Mädels gefiel sie gleich als die erste Vorschau rauskam
und auf der Messe konnte ich den Schnitt ergattern.
Den perfekten Stoff hab ich dann noch bei Pia gefunden gehabt...
dann mal ran ans Werk!

Meine erste Alita

für Lotta mit einer Prinzessin auf der Schürze


Webband mal so mal so.
Meine (alte!) Textilfarbe mal gestempelt man mit einer Schablone getupft.
Die neue von der Messe kommt mir leicht eingetrocknet vor leider antwortet der Hersteller noch nicht ein mal auf die Frage hin wie die Konsistenz den seien sollte, sehr sympatisch...

Diese süßen Käferchen und Flattertiere dürfen grade überall hin.



Und am Po ein bisschen Upcycling. Ein altes leeres Lederstückchen passt prima unter meinen Stempel.

Schnitt: Alita von Farbenmix
Stickdatei: Mädchen von mir (verzogen...) Käfer von Smilas World
Stoffe bei Heartflower gekauft

Freitag, 4. April 2014

Testgenäht

Pia hat ein neues E Book, und ich durfte es vorab testen:
Ein Taschenorganizer


auf

zu



umgefallen

*hihi* - innen ist ein großes Fach für alles was sonst so lose in der Tasche rumfliegt,
und vorn hat man 2 kleine Täschchen für Stifte, Papiere und so zeug.
Wenn man nun mal schnell eine andere Tasche benutzen will, da sie besser zum Röckchen passt wie die von gestern, ihr kennt das ja bestimmt selber, dann kann man seinen Krams an einem Stück von der einen in die andere Tasche transportieren, und Mann muss nicht mehr eine halbe Stunde warten bevor wir fertig sind ;)


Ein kleines Auto hab ich auch drauf gemacht,
leider hab ich noch rein gar nichts von den Fahrzeugherstellern gehört.
Ich wette wenn ich einen Neuwagen hätte kaufen wollen...




An der Seite ist eine Kordel um das Beutelchen auch zuziehen zu können
und ich hab ein Stückchen Band dran gemacht, da kann man das Täschchen auch mal festketten in der großen Tasche gegen Langfinger.

Das E Book heißt "Quickly Change"
und man kann es nun bei 
bekommen

Donnerstag, 3. April 2014

Kuschliger Frühling - RUMS #14/14

*haaaatschi*

Irgendwie müsste es so langsam mal besser werden!
Jetzt bin ich schon seit 3 Wochen erkältet.
Die Ärztin meint das geht eben rum.
Dauert so um die 4 Wochen.

Manno... aber dann gibt es ja so langsam Hoffnung!

Dieses ewige schlappe, schniefen und keuchen.

Um die Stimmung was zu heben hab ich mir was für den Frühling genäht


Pia hatte so einen Loop aus dem Baumwollstoff an, als ich bei ihr shoppen war.
Nur habe ich grünen Jersey statt dem blauen ausgesucht, den sie hatte.


Ich hab mir noch eine Libelle gegönnt


Und den Loop was knautschi gemacht, indem ich den Jersey beim nähen ein bisschen 
gezogen habe. Nun ist er leicht elastisch und fällt knuddeliger.



Stoff: heartflower
Stickdatei: Smilas World

Dienstag, 1. April 2014

Für den Waschtag eingekauft


Bei dem schönen Wetter kann Frau endlich alles durchwaschen und auf die Leine hängen.
Aber was, wenn alles sauber ist?


Da muss ich wohl zu Pia fahrn und neuen Stoff kaufen
Da hilft wohl nix?


Nur mein neues Bündchen ist noch nicht trocken...

Stoffe bei Heartflower gekauft.

Montag, 31. März 2014

Montag Morgen

Oh... was ist das heute für ein Morgen!

Hängt ihr auch so müde durch?


Montage sind ja schon immer soooo....

Irgendwie bleibt am Wochenende alles liegen.
Wäsche? Später.... höchstens in die Maschine aber ja nicht falten.
Saugen? hmm...
Kinder? Ohne ende, und fegen doch eh den ganzen Tag durch das Haus.
Außerdem ist doch Wochenende!

Und dann kommt der Montag.
Der Wecker klingelt... viel zu früh. Und heute noch eine Stunde eher durch die Zeitumstellunng.
Und dann ist es auch noch dunkel.
Kopfschmerzen...
und müüüde.

Und das Haus!!
Ich geh im Kopf durch was alles so muss...
Was is die Woche?
Och nee....

Die Kinder wollen auch nicht aufstehen.

KAFFEE!!


Wenigstens 4 Hosen hab ich repariert.
2 sogar ganz schön.
Getestet ob man auf fertige Jeans sticken kann... jaaa!!
Und Probegestickt.
Geht ganz gut..

Jetzt kann ich mich mit was geruhigteren Gewissen aufs Sofa lümmeln.
Und Kaffee trinken!

Donnerstag, 27. März 2014

Lotte trifft Antonia

Meine Große wollte ja auch ne Lotte,
und sie bekommt sogar noch was Lotte und Lothar Stöffchen dazu.


Lotte im Sommerkleidchen mit nackte Arme
Und lässiger Abschluss vom Shirt


Am Halsausschnitt in Knöpfchen
und Zierstiche an den Nähten


So... da hat mein Lulatsch nochmal was für den Schrank


Schnitt: Antonia
Stickdatei: Lotte
Stoff: Lillestoff.


 P.S.: Auf Dawanda gibt es grade 12% Frühlingsrabatt.
Auch bei mir.

Dienstag, 25. März 2014

Mit Knöpfen

Frisch von der Messe und neu aus dem Farbenmixsortiment habe ich mir die Bendixa
mitgebracht.
Ein Blüschen und gegen den derzeitigen Gepflogenheiten habe ich mal keine
Druckknöpfe oder Snaps benutzt sondern ganz klassisch: Knöpfe!

Ich find die Passen auch viel besser zu einer Bluse.
Außerdem hab ich doch so viele schöne...

 Die Ärmelchen, find ich, gehören vor allem in 146 doch lieber eingerüscht
Das ist ja aber kein Problem.
Sonst mag ich den Schnitt sehr.
Ich glaub ich muss noch mehr nähen.

Lenke hat mir die Bluse auch gleich geklaut und gestern fleißig getragen,
weshalb ich erst heute (getragene, sorry) Bilder machen konnte.

Ein kleiner Totenkopf, bisher gefallen mir meine neuen Bügelbilder sehr.
Ich bin gespannt wie sie sich beim waschen machen.

Und ein Krabbelkäferchen durfte auch noch drauf.

Schnitt: Bendixa von Farbenmix
Bügelbild: von Safuri
Stickdatei: Käfer von Smilas


Freitag, 21. März 2014

Lass uns spielen!

Mutter Vater Kind.
Ich bin die Mama....

Und bei so vielen Puppenmamis muss auch immer wieder neue Puppenmode her: 


Jetzt geht es bald ins Bettchen.
Der ITH Hasi steht dir aber auch ganz gut.
Für draußen vielleicht ein Beanie?
Das Kleid hat Lenke genäht.


Und wenn die Sonne raus kommt eine Runde Bengel!
Den gibt es ja auch gleich in 2 Puppengrößen im E Book.
Naja... Oona (Baby Born) hätte wohl die größere besser gepasst?

Anna trägt auch noch Anu von mir (Haba Püppchen)

Donnerstag, 20. März 2014

foto projekt | beauty is where you find it #102



Mal sehen... was war denn los?


1. Ich wollte Fenster putzen. Irgendwie bin ich noch nicht fertig.
Erst keine Tücher, dann kein Putzmittel, dann das neue nicht gefunden, dann krank...
da arbeite ich noch dran, der März ist noch nicht zuende.

2. Eine Unmenge Barbiedachen ist eingezogen. Aufgeteilt zwischen allen Mädels.

3. Es gab mehrere Kindergeburtstage mit viel Aufregung drumherum,
für die Geschenke verpackt wurden

4. Die Hasen! Endlich ist die Datei im Shop.
Es sah hier schon ganz nach Ostern aus

5. Blumen, wir haben der Terasse etwas Farbe verliehen.
So warm war es im März selten. 
Die T-shirts mussten auch schnell wieder in den Schrank.

6. Ein Tauschpaket war hier und es wurde fleißig getauscht.

7. Na klar! Die Creativa. 
Vielleicht find ich die Zeit für all das was ich mitgenommen habe im restlichen März

Mittwoch, 19. März 2014

Ein Tag auf der Creativa 2014

Mit Bruna der rasenden Reporterin.


Erstmal noch wen am U Bahnhof abholen der übrigens direkt neben dem Messeeingang ist.
So viele Bahnen und Rolltreppen, für ein Dorfkind was ganz faszinierendes.


Und dann nichts wie los!
Jacke abgeben, es ist sonst zu warm... 
(Trolleys dürfen übrigens auch nicht rein aber große Shoppingtaschen)

Und dann rein ins Getummel!


Was für schöne Bügelbilder es hier gibt!
So Farbenfroh.
von www.safuri.de


fast wie geplant stehen wir dann schon vor dem Stand von Farbenmix.
Ooh und da sind sie die ganzen tollen neuen Taschen.
Bruna hat sie sich mal ganz genau angeschaut.
In welcher kann man sich gut verstecken?


Und sie haben Schnitte, Stoffe und neon Paspelband dabei ♥


Weiter geht es zu tollen Folien und Farben von www.LM-kreativ.de
Das könnten wir doch mal probieren? meint Bruna.
Grade für Lenke stell ich mir Glitzerbilder schön vor?
Die Schablonen findet man auf der Messe auch an jeder Ecke.


Aah... was für schöne Sessel!
Wo sind wir denn hier?
Bei den Boshi Mützen


Probieren kann man überall auf der Creativa das eine oder andere.


Nu kommt aber das Hüngerchen.
Draußen in der Sonne erstmal eine Pause einschieben!
Und mal durchsehen... ist in der Tasche noch Platz für mehr?


Wieder drinnen begegnet uns dieses Kerlchen.
Na, erkennt ihr was es ist?


Herr Zuckerzahn ist eine Torte!
Irre oder?
Für die Backfeen haben wir auch den ein oder anderen Stand gesehen.


..und es gibt noch soooo viel mehr!
Das ist ein Teil von einer der 4 Hallen.


Unsere Beute ♥
Ich freu mich schon aufs Ausprobieren.
Aber grade tun mir die Beine was weh.
Und ich bin noch ganz Reiz überflutet.

Danke an meine Messe Bodyguard´s für die Reporterin
Silke und Lotta
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...