Dienstag, 30. März 2010

Keks?

Irgendwie backt man viel zu selten Kekse, oder? Immer nur zu Weihnachten.
Und sonst kauft man die doofen Fertigen ab und an. (Außgenommen Cookies... die sind gar nicht doof ;) )
Dabei kann man das doch selber!
Gestern haben wir noch mal Haferflockenkekse gebacken. Die Kinder haben sich mächtig gefreut. Mit Schoko :P

Mag wer einen Frühstückskeks?

Kommentare:

  1. Lecker, magst du das Rezept verraten?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Gerne... das war ein ganz einfaches

    1 Ei
    200g Zucker
    Vanille frei Schnautze
    250g Haferflocken
    200g Fett
    100g Mehl
    1 Tüte Backpulver
    Schokostreusel

    Alles wild mischen zu kleinen Portiönchen aufs Blech setzen und um die 10min bei 200° backen.
    Aufessen nicht vergessen :D

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt lecker aus!
    Danke für das Rezept...werden wir gleich morgen mal ausprobieren...meine Große ist z.z. im Backwahn!
    LG und frohe Ostern Janine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...