Dienstag, 29. Januar 2013

Röschen über Röschen

Noch ein paar Blümchen gezaubert.
Die kennt ihr aber, oder?
Oder nich?

Erstmal Streifen schneiden. 
Und heute war es echt ein Zufall!! Das alte T Shirt passt ins Farbkonzept.
Soviel uni hab ich nämlich nich da... also schwupps einmal durch die
Kleider und Restekiste robben!


Je nach Stöffchen könnt ihr gleich in einem Rüschen.
Dazu die Ovi auf 9 beim äußeren Faden.
Bei mir war es zu viel Stoff.
 also hab ich nur alles hübsch in Form zusammen getackert:

 lasst die Enden spitz zulaufen.
Nehmt mal 2 mal 3 Stoffe übereinander
auch mal eingefaltet mit den Enden außen, oder innen oder versetzt... 
Es muss auch nicht soo ordentlich werden

Da ich nun noch Rüschen muss nehm ich die Nähmaschine.
Zickzack. Ganz weit ganz breit.
damit einen Wollfaden über die Naht nähen.
Aber näht den nicht fest!! Er muss zwischen dem Zickzack eingeklemmt sein.
ich wollen doch rüschen.


 denn jeeetzt... kann man dran ziehen.
Von beiden Enden.


Das Würmchen muss man nun nur noch ordentlich aufdrehen.
Das ganze mit ein paar Handstichen fixieren.
Schaut dabei das ihr die Naht am besten versetzt zur Reihe zuvor legt.


Fertig ist das Röschen.


Passt auch auf ein Feenkleid.
Oder als Brosche, oder an eine Tasche...


Oder als Haarband!


...oder als Spange, ans Gummi, auf den Kragen von einem Oberteil.....
Ach, euch fällt bestimmt was ein.

Na... da war ich aber wieder Creadinstag und sogar ge upcycelt hab ich.

Mehr Ideen findet ihr hier und hier

Kommentare:

  1. Die sehen wirklich toll aus und wenn man die Ovi auf Fadenspannung 9 stellt, dann rüscht sie? Habe ich auch noch nicht gewusst. Danke für's zeigen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei dünn Stoffen geht es :P
      ich wusste es schon länger hab es aber auch vor kurzem das erste mal getestet.
      Man kann eben nur nicht bestimmen auf welche Länge gerafft wird

      Löschen
  2. Höremal, was für zauberhafte Rosen! Ich bin geflasht.
    Beste Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
  3. "oooh wie schöööön, mama schau mal" sind meine mädls begeistert ♥ ich kann mich dem nur anschließen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und für Karneval kann man sie so gut brauchen grad ;)

      Löschen
  4. Die Röschen sind ja mal supertoll.
    Liebste grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow wie genial! Danke für die Beschreibung.

    Ich mag deine Kostüme sehr gern!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Die Röschen sehen toll aus - erst Recht auf dem Feenkleid! Ein sehr nette Idee!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Genial- danke für die Anleitung! Vorallem das Haarband wird meine Große begeistern... :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, toll! Danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist ja super toll - Danke!
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...