Montag, 19. November 2012

Raupe Nimmersatt

Eine kleine Raupe,


denn nur Birnen und Äpfel kann ja jeder.


 ...dazu Yummy Pear,
Füchschen das kein Füchschen hat...


Paspel,
Zierstiche,
und ganz viel Webband

Fertig ist Kleid Nummer 2

Unter den Armen hab ich noch Gummiband eingezogen wie bei der Cara.
Es stand mir sonst zu sehr ab.

Schnitt: Celina 

Kommentare:

  1. süüüüß!!Wunderschön geworden...und die Raupe-toll!!!Liebe GRüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrje ist das süß!!!
    Man erkennt sie sofort, die kleine gefrässige Raupe:))

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. großartig! ein ganz bezauberndes kleid,glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Toll!
    Dieser Schnitt gefällt mir persönlich auch noch besser. Aber beide Kleider sind wunderschön!
    LG, Kate

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein süsses Kleid. Die Raupe ist ein Traum. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja richtig toll. Also die Raupe! Das Kleid natürlich auch. Echt süß. Wäre auch was für meinen Herrn Motte. Der futtert uns nämlich grad die Haare vom Kopf.
    Liebe Grüße Earlybird

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schön ist dieses Kleidchen geworden! :-) liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...