Freitag, 29. August 2014

Blauer Himmel!

Gestern! Endlich!!
Endlich habe ich ein wenig blauen Himmel bekommen.

Die letzte Zeit war er ja immer Mausgrau.
Und da konnte ich kein Foto machen...

Milchweiß auf Mausgrau
Da sieht man leider gar nix.


Ich hab versucht um die Wolken drumherum zu fotografieren.
Könnt ihr es sehen?


Aus Milchglasfolie vom Auktionshaus geschnitten.
Bestimmt schon in der Mitte der Ferien, also schon vor ein paar Wochen.
Nur leider war der blaue Himmel nie da.


Für die Waschküche habe ich sogar nochmal nachbestellt.
Und dieses mal auch das Motiv selber gemalt.

Kommentare:

  1. Wow sieht das schön aus! Gefällt mir sooooo gut. Darf ich fragen wie du das gemacht hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist mit dem Plotter ausgeschnitten.
      Die Milchglasfolie lässt sich genau wie andere Klebefolien schneiden.

      Löschen
  2. Boah....wie schöööön!!!! Und bestimmt auch suuuuuuuuuuper aufwändig!!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist das toll aber bestimmt mega zeitaufwendig.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so schön aus und so retro. Seit ich denken kann haben wir einen Spiegel im Flur, da ist so matt (geätzt oder Folie weiß ich gar nicht) ein Fensterrahmen mit einer Katze drauf. Aber auf der Scheibe gefällt es mir noch so viel besser. Da wird das Fenster zum Gemälde :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...