Dienstag, 28. Januar 2014

Ein Teppich

13 Jerseyoberteile.
T shirt oder Langarm
Geliebt und abgetragen.

Alle diese haben nun ein neues Zuhause gefunden!
Und dürfen weiter geliebt werden.


Die Erinnerungen dürfen weiter dran kleben.
Das grüne Lieblingsshirt, was einen Fettfleck bekommen hat.
Das rosa Stillshirt das so bequem war
Das orangene Polo das irgendwie in der länge eingelaufen ist.


In Spagetti geschnitten und verhäkelt ergeben sie nun einen kleinen Teppich.
Nach und nach darf er auch noch was wachsen.
Jetzt hat er schon 70cm Durchmesser.
Welche Erinnerungen wohl noch dazukommen?


Und ich hab auch schon ein tolles Fleckchen für ihn.
Oben im Flur
Da wird er vor einem neuen Projekt liegen.
Einem sehr sehr großem
und den Kinder den Popo wärmen.



Mein absolut creativer Creadienstag #108
und total upgecycelter Upcycel Dienstag #87

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Recyclingidee.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. So schön bunt und farbenfroh! Wunderbar! Ich habe auch schon mal einen kleinen Teppich verhäkelt, auch aus Shirts, Pyjamas und anderen Lieblingsteilchen.
    Herzlich, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Der ist total schön geworden!!! Klar, kriegt der einen Ehrenplatz. Ich habe auch in Streifen geschnittene Knäuel hierliegen. 3x angefangen und wieder weggelegt :) ... jetzt hab ich wieder Lust bekommen!!
    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich und sicher wirklich voller Erinnerungen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Geniale Idee, so sieht du deine Erinnerungen jeden Tag :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...