Samstag, 15. Juni 2013

Und was gab es von mir?

beim Wichteln?

Wollt ihr sehen was ich für Sarah auf die Reise geschickt habe?

Ein Irmchen!
Eine Ratzfatz-Frau-ist-immer-auch-ein-Beuteltier Version


Oben einfach offen, mit Schrägband eingefasst, und zugesnappt



Und eine nähende Frau braucht doch sicher so eine Stickerei???
Die Blümchen sind mit urigen Holzstempeln aufgebracht.
Und Webband geht auch immer?


Die Seiten kaum gefüttert dafür einen extra starken Boden
Mit dem Freudberg Vlies ST 1225i

Innen eine ausgemusterte Popotasche als Innentasche
Und Neon-Webband zum austauschen
(falls es doch zu knallig ist?)

Viel Spaß mit deinem neuen Beutelchen ;)

Schnitt: Mein Irmchen als schnelle Version

Kommentare:

  1. Wunderzunder.. und sooo toll!!!! Ich will wohl auch mal mit Dir wichteln:))

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist der Hammer....ich liebe sie und trag sie jeden Tag spazieren!
    Sie hats richtig gut bei mir!
    Vielen lieben Dank für das tolle Geschenk!

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...