Mittwoch, 16. Mai 2012

Uropas Hemd


Ein besonderes Andenken für Lenke.
Von ihrem Uropa der schon lang gegangen ist,
und seinen Sachen die blieben.

Ein Blüschen genäht aus einem Herrenhemd.




Ich versuche mich an den neuen Stichen.

Kommentare:

  1. Oh, was für eine schöne Erinnerung!
    Und die Stiche sehn toll aus!!
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. das find ich einfach entzückend und so eine liebe idee!!! ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich eine ganz tolle Idee! Das ist wirklich süß geworden und eine schöne Erinnerung! Für welche Brother hast Du Dich denn nun entschieden? Ich glaube, bei mir steht auch bald was neues an. Dabei hab ich meine noch mal überholen lassen für schlappe 100 Euro... :-(

    Liebe Grüsse Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nun eine Brother BC 2500.
      Keine superduper aber es gibt sie grade für knapp 200€ und dafür kann sie wirklich sehr viel!

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Blüschen! Und seine Geschichte macht es natürlich um so kostbarer. Ich hab auch schon riesige Herrenhemden secondhand gekauft, weil die super Stoff geben. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe gebrauchtes :)
      Allen vorweg Jeans! Da ist mehr in den Stoffen wie an neuen.

      Löschen
  5. Was für eine wundervolle Idee! Und die Umsetzung ist sooooo süß!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...