Freitag, 11. Juni 2010

Pasta Abend

...mit Startschwierigkeiten.
Eine halbe Stunde bevor ich los musste rief Gögas Chef an. Teile der Produktion sind über den Jordan gegangen und so musste er umplanen.
Ich sah ja schon alles dahinschwinden und war zugegebenermaßen sehr enttäuscht und auf 180. Irgendwie kommt es mir vor als wenn Mutti für alles zu oft die Leidtragende ist....
Männe hat sich dann aber doch toll ind Zeug gelegt und eine Möglichkeit gefunden!!
Juhuuu!!
Als ich im Auto saß machte es allerdings *puff* und meine Energie war irgendwie verflogen.
Zum Glück habe ich sie kurz vorm Ziel wiedergefunden :D

Ich habe dann einen schönen Pastaabend verbracht!


Garantiert ohne Kalorien *hihi*
Und sogar meine Lady war nicht das älteste Schätzchen und fand sich in guter Gesellschaft wieder. Eine Dame war aus dem 70gern und in einem sowas von tollem orangenen Farbton!!

Zuhause fand ein fliegender Wechsel statt, wobei das Vögelchen schon knapp ausgeflogen war, und da bin ich schließlich auf dem Sofa eingeratzt nach den ersten Kirschen in diesem Jahr.
Ich hab mir eben erst mal einen Kaffee gegeönnt!!
Und nach dem Waschen geht es auf, an die erste Hannel

Es war wirklich schön und am 1.7. wird der Abend wohl in die Wiederholung gehen. Das einzige vor dem ich noch was Bammel habe sind die Fotos auf denen ich drauf bin *grins*
Ich muss gleich mal schaun ob man das Übel schon betrachten kann.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...