Mittwoch, 27. März 2013

Einfach geklaut?

Hier und da hört man es ja immer wieder.
Da werden Muster, Ideen, Schnitte einfach abgekupfert.
Schwupps, weg sind sie.

Was soll man da machen?
Die Große Welle?
Als kleiner Krümmel hat man ja leider nicht viele Rechte. 
Oder besser: man hat sie kann sie aber nicht durchsetzen!

Besonders gemein, wenn sich die ganz Großen bedienen.

Gestern bin ich zufällig Abends bei der Akte 20 13 hängen geblieben.
Und saß gebannt vor diesem Beitrag.

"Ein Versandhaus kopiert dreist Dekoideen zu Ostern von Kleinunternehmerinnen. Wir schalten uns ein und wollen helfen."

Die Akte berichtet über geschundene Blogger.

Die 2 haben auch tolle Bilder vom Dreh, schaut mal vorbei.

Ich finde es toll!
Endlich wird es auch mal öffentlich angesprochen.
Schön das die Großen doch mal eins hinter die Löffel bekommen.

Kommentare:

  1. danke für den Link. Schau ich mir später mal an.
    Sowas ist nicht nur gemein und billig und unkreativ, sondern kostet den Beklauten ohne Ende Zeit und Nerven. Selbst wenn man im Recht ist und das sogar durchsetzen kann.
    Ich hatte ja grade auch so einen Fall... und nun seh ich, dass diejenige offenbar munter anderswo weiterklaut. Ich frage mich seit Wochen, was DAS für ein Geschäftskonzept ist.
    Wer keine Ideen hat soll auch keine verkaufen! Finde ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jeder sieht ja mal was und bringt etwas mit ein. Aber 1:1?!
      Und wenn dann soll man auch zu stehen!!

      Löschen
  2. War auch schon lange Überfällig, das Impression was auf den Deckel kriegt! Zumal es bei Freudentanz ja direkt 2x vorgekommen ist, dass Impression sich bei ihr bedient hatte.
    Das Gesülze von dem Typ, war doch unterste Schublade...da wurd erst reagiert & agiert, als Akte auf der Matte stand. Vorher haben sie Angelina doch schön abgespeißt.*brml*

    Hoffe, sie wird nun vernünftig entschädigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Verdient hat sie es.
      Und das es nach einem "geklärten" Fall wieder passierte zeigt auch deutlich wie es bisher gehandhabt wird. Die nutzen es doch absichtlich aus das wir uns nicht wehren können.

      Löschen
    2. Deshalb war es gut, dass die Beiden sich an Akte gewandt haben. Alleine hat man doch keine Chance ,gegen solche Konzerne anzugehen :(
      Und selbst wenn man sich einen Anwalt nimmt, bleibt man doch auf den Kosten sitzen.

      Bin gespannt, was da noch so kommt.

      Löschen
  3. is nicht wahr?! *doofausderWäscheguck*
    das geh ich fix mal anschauen...

    Aber selbst ist mir das diese Woche Ähnlich aufgefallen... war im "Cheap&Awful" und hab ein Moustache T-Shirt gefunden, das ich ziemlich ähnlich schon mal vor einer Ewigkeit bei Dawanda gesehen hab...

    Frechheit...

    LG
    Mamchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...