Dienstag, 26. März 2013

Eilige Eier

Ich wollte doch noch so schöne Anhänger..
...da gibt es Ausstechformen...
...nur nicht hier...
...die könnte man bestellen...


...oder man verschiebt es vom einen Tag auf den Anderen...

...und sucht sich ein sonniges Plätzchen (JAAAA SOOOONNEEE!!)
...und nimmt nun einfach eine Klopapierrolle!
ein bisschen zusammendrücken.
Oben was mehr wie unten.




Salzteig

2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
etwas Öl.




über Nacht trocken
dann kann bei maximal 100° im Ofen weitergetrocknet werde.

Prima letzte(r) Minute Tag Osterdeko
Wenn sie fertig sind malen wir sie noch an.
Dann gibt es neue Bilder!

mehr Upcycling Dienstag gibt es hier.
Creadienstag dort.

Ob es da auch Klopapierrollen gibt?
Ich trau mich langsam keine mehr wegzuschmeißen.
Man kann so viele tolle Sachen mit machen.

Kommentare:

  1. tolle Ferienbeschäftigung!!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die kritische Künstlerin ist ja hinreissend. Und eine echt gute Idee!
    Ganz liebe Grüße von Nina und wunderbare Ostern für Euch.

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee...werde ich mir für den Osterbesuch merken und findet siche auch Anwendung bei der Arbeit im KiGa!
    Danke für's Teilen :-)
    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt ja super einfach!
    Werden wir auch noch schnell machen - das geht sich schließlich noch aus bis Ostern! :)
    Wie lange soll das denn im Ofen noch weiter trocknen?
    Danke, Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, einfach bis sie trocken aussehen.
      Wir haben unsere eben angemalt, morgen wenn es wieder Hell ist mach ich Bilder :)

      Löschen
    2. Danke für die rasche Antwort! Freu mich schon auf die Bilder! Haben heute (auch mit Klopapierrollen => welch eine geniale Idee!) die Eier ausgestochen! Bei uns wird morgen dann auch getrocknet und angemalt!

      Löschen
  5. super!! :-)
    oh ja, klopapierrollen sind spitze!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...