Dienstag, 16. Oktober 2012

Es wurde mal Zeit...

...für eine neue Hilde oder?

Und der neue Stopffuß muss auch mal richtig rennen

für Lottakind


mit runden Ecken und Paspelband


Ziernaht und Drückern

Allerdings doch sehr auf Zuwachs genäht *grins*
bei laufenden Metern unbedingt die ganz kurze länge nehmen oder am Ende doch noch weniger wer will
Süße Söckchen? Pia hat noch ein paar Joepie Raritäten. 

Hildes gibt es grade mit Entdecker-Rabatt auf Dawanda bei mir

Kommentare:

  1. Toll! Vor allem der Paspelband-"Saum" gefällt mir. Ich glaube ich muss mich dann doch mal noch an das Paspelband ran trauen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag es :)
      Und es ist sogar "nur" Selbstgemachtes. Ein Stoffstreifen etwas Wolle und den Fuß für die Reißverschlüsse, mehr brauchst du nicht.

      Löschen
  2. WOOOW wie genial ist das bitte?! herrlich schön,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Di ist ja Oberklasse!!!Und schwupp noch eine weitere im Kopf;-)) ich zeige heute auch grade 2 Hildes..kannst ja mal gucken!! Der Schnitt ist echt toll!!Was für Drücker nimmst du?? Die Variante möchte ich eigentlich auch mal probieren!!
    LG tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich geh gern gleich stöbern :)
      Ich hab eine Presse für die Drücker. Aber es gibt auch welche von Prym, sogar zum wenden

      Löschen
  4. noch ne Frage..Stopffuß??Hast du das mit der NÄhma gemacht?? Wie denn? LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Stopffuß kann man so zeichnen. Man macht ihn an die Maschine und stellt den Transport aus ;)

      Löschen
  5. der rock ist toll geworden...... die apli ist der hammer

    AntwortenLöschen
  6. Uih ein Schlaufuchs, sehr süß! Da hat die Kleine aber lange was von:-) *kicher

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  7. oh der schlaufuchs ist ja zu cool <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...