Donnerstag, 22. Dezember 2011

Eulennachwuchs.


Leider haben sich ein paar Fädchen verzogen im Stoff. 
Und ich überlege noch mit was für Farbe ich das schwarz der Augen besser malen kann...
 Acryl?
(Jetzt ist es grüner Edding vom Folien pausen... der lag da grade.. *tütü*)

Aber an sich bin ich mit der Babyeule sehr zufrieden!

Kommentare:

  1. Oh wie suess! Acryl sollte gehn! Aber es wird wohl alles abgreifen. Evt ein Stueck Filz draufkleben!?

    Kuss Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ein süsses Eulenbaby ist geboren...hast du schwarzen Nagellack?...könnte vielleicht halten?

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schnuffig, eine süße Flügelidee!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Gut das ich was Band extra genäht habe ;)

    Vielleicht versuche ich mal Nagellack. Es gibt ja nun immer die kleinen größen in allen möglichen Farben.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber eine süße Eule!!!
    Sehr schön...man sieht gar nicht, das was verzogen ist!

    Lieben Gruß
    Bini

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ein bisschen schief ist sie ^^ aber ich finde es steht ihr!
    5 Kinder sind beim nähen um mich rumgeflitzt da muss man Abzüge in der B Note in kauf nehmen.

    AntwortenLöschen
  7. macht nix, schief ist modern.... hauptsache ist doch das eulchen sieht süß aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. und in 2 tagen gibt es dann Eulen- Treffen

    AntwortenLöschen
  9. Da freuen sich die Eulen sicher ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...