Sonntag, 11. Januar 2015

Sontagswaffeln

Heute habe ich an einem neuen Stempel gefummelt.


gar nicht so einfach. 
langsam geht es aber, wenn man das Gummi auf Creapop klebt, verschiebt sich nichts mehr.
Das kann man dann auf Mosgummi kleben das es besser übertragen wird
und das auf einen Klotz.
Oben drauf noch was Babypuder für einen schöneren Farbauftrag....

So müsste es gehen, ein Stempel auf dauer...



dann meinen neuen Mixer auspacken, 
und es ist wirklich soo komisch mit dem.

Seit meiner Kindheit und noch davor, Mixer haben für mich einen ganz bestimmten Klang.
Mixer müssen sich für mich einfach so anhören!
Ich komme aus einer Stadt wo es diese Mixer gibt. 
Bei uns hatte jeder so einen.
Manche in Orange noch aus den 70gern und immer noch heiß geliebt.
Zu unserer Hochzeit haben wir unseren eigenen bekommen.

Und man sollte sie wirklich nicht aus einem sehr hohen Schrank fallen lassen...
Dann knirschen sie komisch innen. 
Er geht schon noch... 

Ich bin einfach eine Schissbuxe. Daher gab es zu Weihnachten einen neuen solchen Mixer.
Aber...
...der hat einen Düsenjet gefressen!!

Ganz bestimmt.

Jetzt klingt er nicht mehr wie ein Mixer... er hat einen anderen (stärkeren) Motor.
Und da muss ich mich wirklich dran gewöhnen!

Ist es nicht komisch?
Es ist so eine Kleinigkeit, aber es ist so fremd..


Waffeln kann er aber trotzdem!
Vielleicht ja sogar besser?
Auf jeden Fall mit Düsenjet Kraft.




Kommentare:

  1. auf jeden Fall sehen die Waffeln sehr lecker aus...... die würden mir jetzt auch schmecken.... sind aber leider 100km zu weit weg :-(

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab' schon seit ein paar Monaten einen neuen Handmixer mit Düsenjet. Ich mag den gar nicht, weil er den Pfannkuchenteig immer in der ganzen Küche verteilt. Manchmal ist moderner nicht besser!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje... bisher blieb alles brav in der Schüssel. Aber danke für die Warnung.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...