Mittwoch, 1. Mai 2013

sparkle blue [color me happy #5]

....hmmm blau blau blau...

oh ja!
Ich weiß, ich hab das perfekte Blau!


Diese Blümchen hab ich von Lenke geschenkt bekommen
Sie hat sie von ihrem Schulweg nachhause mitgebracht.


Wo sie sie gepflückt hat weiß ich allerdings nicht.

...ähm...

...und falls du der Nachbar bist der seine Blumen vermisst...
Sie hat es sicher nicht bös gemeint

*dumdideldum*

Sie meint aber es war kein Garten.

COLOR ME HAPPY - Foto challenge 2013




Ich wünsch euch zudem einen schönen 1. Mai
Unser Himmel hier scheint auch so schön blau zu werden,
ich überlege was wir heute anstellen könnten.

Kommentare:

  1. hihi...... das erinnert mich daran wie ich für meine mutter im vorgaternten eines hauses blumen pflückte, lag ja auf dem schulweg und bei meiner oma durfte ich mich ja auch im garten bedienen. ich wollte meiner mutter nur ne freude machen. ich war übrigens auch im 1. schuljahr, ich hab mir damals nichts dabei gedacht - das gab aber hinterher schimpfe, denn damals hatten die ursprünglichen blumenbesitzer kein verständnis dafür

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* - ganz sicher bin ich mir wirklich nicht.
      Eigentlich weiß sie wo sie was pflücken darf.
      Aber man weiß ja nie.

      Löschen
  2. Ein blumiges Blau - schön! Meine Kinder haben mir auch mal einen recht üppigen Blumenstrauß geschenkt, der Garten der Nachbarn war dann jedoch plötzlich ganz farblos...
    Aber so ein kleines Blau, da wird einem schön niemand böse sein :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schätze es waren Blümelein die sich vor einen Zaun geschummelt haben ;)

      Löschen
  3. schönes foto - gefällt mir sehr gut :)

    alles liebe aus wien - aurelia

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Traubenhyazinthen, sehr schönes Foto.
    Ein paar Sonntagsgrüße für Dich von der Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...