Samstag, 4. Mai 2013

Ich habe es getan!!

Was für eine Aufregung!



Ich kann nix anderes mehr denken
konnte nicht schlafen
find keine Ruhe.

Ich habe mir eine Stickmaschine bestellt!
und etwas buntes Garn
und Unterfaden

Stickflies hab ich ja.

Und was will ich damit? 
Ich sticke nicht soo gern Schriften. Und Schnörkel sieht man manchmal nicht so gut.
Nein, ich will nicht aufhören frei zu Sticken.
Aber ich will es kombinieren.
Das freie Sticken hat so auch viele Vorteile. Man kann nach dem nähen Sticken auf kleine Fetzen oder über Nähte drüber weg. 
Und man kann sticken was man will.

Was man will.... 
das ist mein großes Ziel.
Ich will sticken was ich will.

Oben seht ihr übrigens meine erste eigene Datei. 
Die hab ich vor vielen Jahren mit Hilfe und bei meiner Mama gemacht.
Das ist mein Traum.
Selber Dateien erstellen.

Einen großen Schritt bin ich nun wieder gegangen,
nachdem ich ja schon für mich selber stickte was ich wollte.
Ich bin so neugierig wie es weitergeht.

Vielleicht mögt ihr mich ja begleiten.

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum Kauf der Sticki!

    Ich werde auf jeden Fall verfolgen, wie es mit den eigenen Dateien weitergeht ;)

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    Deine Stickdatei finde ich echt schön.
    Bin schon auf weitere Sachen gespannt. Ich habe zwar keine Stickmaschine, aber zum Bewundern komme ich immer wieder gerne vorbei :-)
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ja dann ganz viel Spaß damit!
    GLG Tina

    AntwortenLöschen
  4. herzlichen glückwunsch und deine erste datei sieht ja auch super toll aus.
    da bin ich auf weitere schon sehr gespannt

    AntwortenLöschen
  5. und die Datei schlummert noch auf meinem Compi und will bald von dir auf deiner neuen Sticki ausprobiert werden....ich glaube so einen Pilz hatten wir damals auch zusammen gemacht..... ich auch mal nach dem WE

    AntwortenLöschen
  6. Sticken ist so toll. Ich hab eine Kombimaschine, kleiner Rahmen. Aber es reicht. Wahrscheinlich will man mehr. Stocksteifen mit PC Designer zu entwerfen wäre der nächste Schritt... Ach hätte der Tag doch 240 Stunden!!!
    Lieben Gruss
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Toll...find ich ja ganz toll...und freue mich auf ganz vielen neue Sachen von dir :)

    GGLG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Da bekomme ich Herzklopfen... vielleicht lässt du uns ja an Deinen ersten Schritten und Erfahrungen teilhaben!?

    Liebe Grüße
    Bille

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...