Sonntag, 17. Juli 2011

Ein bisschen Retro

Merle wächst aus den ersten Sachen raus.
darunter aus einer Lieblingshose von Tragewerk. So geht das nicht!
Eine neue musste her...

Außerdem ein Spieler.


Leider hat Lotta meine Ottobre in die Finger bekommen.
Eine meiner Liebsten, aus der die Schnitte sind!
Das kommt davon wenn der Gatte selber bügeln muss und in der Eile vergisst das Nähzimmer abzuschließen.

Meine Liebste Ottobre nach der erste Hilfe Maßnahme:

Autsch! Ganz schön gepuzzelt.

(Winter 2009)

Und jetzt geh ich Saft kochen!
Johannisbeersaft.

Gestern gab es nämlich noch mehr Retro. Aus dem Garten meiner Oma.
Leider muss sie ihn nun verkaufen, da ihre Knochen nicht mehr mögen wie sie, und da Opa nicht mehr da ist, ist es so das beste. 
Ein paar Schätzchen hab ich aber bergen können, vielleicht zeig ich sie euch morgen.
Wenn das Wetter schön ist vielleicht..

...hier regnet es.

Kommentare:

  1. juhhuuu, ne tolle neue Hose ist da.. ich hoffe DU hast noch genug Stoff fuers naechste GroessenSet. So schoen!!! Hach was freu mich mich, das man immer noch ganz viel von Dir zu sehen bekommt!!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, sind die Strampler toll geworden. Dann hast du ja doch noch Zeit zum Nähen gefunden ;-)
    LG Pia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...