Mittwoch, 6. April 2011

Das deutsche Gesundheitssystem

Oh Schreck, ich habe keine Mediamente mehr!
Und bis zum Doc ist es noch eine Woche hin... 

Nun habe ich ja bekannter Weise von Doc A zu Doc B in die nächste Stadt gewechselt.
Dieser hat mich wegen dem hohen Blutdruck an Doc C verwiesen. Der ist hier am Fuße des Berges auf dem wir wohnen. Die alten Medikamente hatte mir noch Doc A aufgeschrieben.

Also bin ich gestern erstmal zu Doc C, von dem ich die Blutdrucksenker bekommen müsste. Und frage nett ob ich von ihm auch Eisen bekommen darf. Nein! Außerdem haben wir ein neues Quatal. Danke.
Also habe ich gestern die Zwerge am Nachmittag in das Auto gepackt (vormittags war schon der Wocheneinkauf *ächst*) und habe mit ihnen eine spaßige Ausfahrt nach Doc A unternommen.
"Nehmt euch was zu spielen mit ich hab da alles vorbereiten lassen, ihr wartet im Auto"
Betretene Gesichter.
Danach auf dem Rückweg noch bei Doc C rein und zur Apotheke... "kommt lieber mit falls das da länger dauert."
Dauert es aber nicht. Ich hätte gern die doppelte Dosis da ich 2x2 Tabletten nehme, das muss erst abgesprochen werden, und überhaupt, kommen sie morgen wieder! 
Also nach Hause.

Heute wieder nach Doc C, das Rezept ist da, alles ok... ABER.. das kostenbefreite Kreuz fehlt.
OK, setzen sie sich ins Wartezimmer, hin und her telefoniere... Schwangere befreit?! Hier nicht. Wenden sie sich an die Krankenkasse wenn sie wollen. *schluck*
Gut das ich die doppelte Dosis verlangt hab aus Faulheit immer 2 Pillen zu schlucken bei einem Rutsch die sollen billiger sein. Bei Doc A gab es alles umsonst...

Auf zur Apotheke. 
Das Eisenrezept soll auch kostenpflichtig sein?! Sie rufen bei Doc B an, da hab ich nochmal Glück gehabt. Aber der Blutdrucksenker ist nicht im Hause. 
Ok.... man übt sich in Gedult, beim Zwerge abholen fahr ich nochma hin. Und das mit der Krankenkasse spar ich mir wohl denn die nächste Zweigstelle ist in Jottwede, Benzin teuer und es sind "nur" 5€
Wenn mir die Tabletten nochma ausgehen  (hab nu 50 bei 2 bzw 1 am Tag) wird 
ZWANGSGERÄMT!!!!





Jetzt wisst ihr auch warm ich nimmer zum nähen komme... später muss ich aufräumen da meine Nachbarin zum Babysitten kommt. 
Geburtsvorbereitung mit Partner.

Aber jetzt spiel ich ne Runde,
UND DANN WIRD ERSTMAL GENÄHT!!!

Kommentare:

  1. Was für eine Odyssee! Ich kann deine Gefühle gut nachvollziehen. Musste wegen Schwangerschaftssinusitis (nein, ich wusste bis dahin auch nicht, dass es sowas gibt :-P) jetzt doch noch am letzten Quartalstag zum HNO. Ich hab mich entschlossen, noch mal zu bezahlen. Denn die Fahrt zur Frauenärztin am anderen Ende der Stadt, die mich hätte überweisen müssen, hätte auch ein Ticket und den halben Tag gekostet. Und die relativ "harmlosen" Medikamente, mit denen man sich in der Schwangerschaft erstmal über Wasser hält oder halten muss, so gut es geht, um dem Krümel die Chemiekeule zu ersparen, müssen natürlich alle selbst bezahlt werden ... Da fragt man sich wirklich, wozu man sich krankenversichert ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau :(
    Und dann auch die Zeit! Die denken echt man sitzt sonst nur rum und langweilt sich. Ich glaub letzten Freitag bin ich das letzte mal zum nähen gekommen, und ich will noch so vieles schaffen. Aber immer funkt wer dazwischen.

    Jetzt ist wenigstens die Kinderwagenkette fertig.. ich bearbeite nu das Bild, und dann, mit was Glück wird noch ein Shirt für Lotta fertig.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...