Sonntag, 1. Juni 2014

Playmobil Hackers...

Manchmal sind 3 Kinder einfach zu viel. 
Zum Beispiel im Moment wenn auch das 3. Kind etwas von Playmobil mag
für den Campingplatz.

Wohnwagen (5434) und Wohnmobil (4859) haben schon die Großen.
Da kann man nicht mit einem popels Zelt kommen...
Und jetzt?

Da war doch mal was... ein gelbes Wohnmobil in (3647) den 70gern?
Auf der Playmobil Seite liest man auf jeden Fall: 
Dieses Set ist aus unserem Archiv der PLAYMOBIL®-Produkte seit 1974 und nicht mehr bestellbar.

Ich hatte das Glück eines auf den Trödelmarkt zu bekommen.
Leider fehlte hier und da etwas.. aber das bekommt man schon hin!
Mädchen, Grünzeug, Stromkasten und Sitzgruppe aus dem Zeltset (5435) Mama und Buggy aus der kleinen Box (4782)


Abends wenn es dunkel wird machen sie es sich gemütlich im Camper.
Papa und die flehenden Matratzen aus den Ersatzteilen, online bei Playmobil.de
Und ich konnte nicht widerstehen! Sie brauchen Schlafsäcke!


So schaut es innen aus wenn es hell ist.
Jetzt haben sie auch wieder ein Waschbecken (über ebay) 
Der Wasserhahn und die Aufkleber für den Spiegel, die Küchenschranktür, den Fernseher und das Termostat gibt es auch bei den Ersatzteilen. Das Püppchen und ein paar Küchensachen aus dem Zeltset.


Jetzt machen wir aber noch einen Ausflug!
Mit dem Rad

Räder waren im Camper... und eine 2. Campertür(?).
Den Hänger für das Baby (aus den Ersatztelen) habe ich bei Ebay gefunden.


Papa muss den Hänger ziehen mit Mamas Rad... hast du gesehen? Mama hat ein Baby im Bauch.

...aber nun ist der Urlaub schon vorbei.
Auf Wiedersehen.

Baby darf vorn sitzen in der Babyschale (aus den Ersatzteilen)
Das ist sicherer.

Und ab ins Geschenkpapier!
Morgen ist doch schon der Geburtstag.

Schade das die große Kiste zum einpacken nun nicht bei ist..
macht aber auch nicht viel.


Ich wette morgen Abend fehlen schon wieder die ersten Teile.
Aber was soll es?
Hauptsache die kleine Motte ist glücklich.

P.S.: Das Löwenpaket ist von Oma.

Kommentare:

  1. Der Camper ist klasse ! Lustig, bei uns gabs grade auch einiges an (second hand ) playmobil und ich durchsuche die Ersatzteilkataloge....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stöbere ich aber auch so zu gern ;)
      Und man findet immer was....

      Löschen
  2. Huhu, das Wohnmobil ist noch nicht so alt ;o). Es ist das Vorgängermodell zu dem jetzigen. Als wir es ca. 2008 gekauft haben, war es gerade aktuell.

    Viel Spaß dem Geburtstagskind, das wird Augen machen!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kam es mir irgendwie auch vor ;) Wahrscheinlich war es da das erste mal auf dem Markt?
      Ein paar Jahre her hatte ich so geschätzt. Und mich dann über den Satz gewundert...

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...