Mittwoch, 28. September 2011

Ganz viel Mama

Ohoh... dicke Wolke über der 17.
Und so langsam merkt man es.. Merle will ganz viel Mama, und schläft nimma durch.

Aber so langsam gibt es auch erste Erfolge!!


Hehe.. was tut man nicht alles um den Haushalt ein bisschen in Schwung zu halten?
Ich weiß... perfekt ist es noch nicht. Aber für was Wäsche aufhängen, Spüma, Böden ging es schon. Nach 2-3 Minuten war sie noch besser eingehockt und nachdem sie bald eingeschlafen war gab es auch das Tuch um den Kopf. Ich glaube es ist für den ersten Versuch der geglückt ist ganz OK.

Wenn ich noch was übe kann ich so auch nähen *hihi*

Und um sie wieder runter zu bekommen durfte sie auf dem Sofa gaaanz langsam mir den Buckel runterrutschen. Sie schlief weiter... den Daumen feste im Mund, und ich hab sie mit den Bahnen was zugedeckt... scheint ganz nett für sie gewesen zu sein.
*schnarch-püüüüüüüüüüüüüh*

Kommentare:

  1. das teste ich auch gerade und bekomm es einfach nciht hin^^

    AntwortenLöschen
  2. soooooooooooooooo süüüüüüß - LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. :-) hach jo!! wie herrlich einfach zufriedenzustellen so kleine Mauese doch noch sind!

    :-) Liebe Gruesse und schnarch gleich ne Runde mit!
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Du, liebe müde Mama! Sieht trotzdem sehr gemütlich aus, wie die Maus da hinten schläft.
    Für Dich als kleines Bonbon schicke ich Dir eine Nominierung für den Kreativ-Blogger-Award.
    http://huschablogt.blogspot.com/2011/09/heute-3x-danke.html
    Ich hoffe, Du freust Dich.
    Liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Du bist super! Wunderschöne Kinder, wunderschöne Kleider!!! Baby in Tragetuch :))
    Sabina mag im Mei Tai schlafen...

    LG Agnes

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...