Sonntag, 20. März 2016

Unser erstes Abenteuer mit dem Slow Cooker - pulled pork

Das hat man davon wenn man jeden Quatsch mitmachen muss!



Habt ihr die Rezepte gesehen auf Pinterest? ...ooooh!
Und dann wollte ich auch.
Erst habe ich ewig im Internet nach dem Richtigen Topf gesucht.
Dann schließlich aufgegeben, und erstmal einen Günstigen gekauft.


Auspacken und los gehts!

Wir haben uns als erstes Pulled Pork ausgesucht.
Das ist dieses Schweinefleisch [pork] das man auseinander pulen, popeln, kann da es zerfällt [pulled]
Klar... Rezepte gibt es auf Pinterest.

Tjaa... vielleicht hätte ich mir zum Anfang eines mit einer genauen Beschreibung suchen sollen?

Wir hatten eins das ca. so ging: Schweinebraten, Cola (Can ist immer eine Dose, auch wenn auf den Bildern eine Flasche zu sehen ist) Zwiebel, Pfeffer, Salz, Knofi und dann 7-8 Stunden auf low. Dann BBQ Sauce rein, nochmal ne halbe Stunde, fertig.

Mein Freimütiger Geist hat daraus 2kg Nacken, 1l Cola Gewürze, 2 Zwiebeln und Möhrchen, Paprika stören sicher nicht gemacht. (erst zu Ende lesen!)


Soo ungefähr und Dekel drauf. Warten.


Irgendwann sah es so aus und irgendwann sah es immer garer aus.
Dank des Glasdeckels steht man dauernd daneben und gafft.

...warten, warten, warten...

Nur zur Essenszeit... nunja... rose Fleisch nix zum pulen!
Ich wette ich hatte zu viel Flüssigkeit, zu viel Fleisch oder für die Mengen zu wenig Hitze oder oder..

Also haben wir nun improvisiert... volle Power und?
...warten...

Wir haben uns die Zeit mit einem Kinderfilm und frischen Popcorn vertrieben, da waren dann auch alle glücklich.

3 Stunden später war das Fleisch so wie es seien sollte *juhuu*
Alles fläddern, Sauce rein, nochmal kurz blubbern

Hamburgerbrötchen aufschneiden, Fleisch hinein, Krautsalat drauf und JAAAAMMMY


ALLE Kinderlein mochten es und wir Großen auch und gut das Ferien sind!!

...und an der Zeit, oder den Mengen... arbeiten wir dann nochmal.
Ich geh nun mal in Foren oder so fragen was da falsch war.

und dann schau ich was ich als nächstes teste!
*grins*

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...