Dienstag, 8. März 2016

Flohmarktpulli mit Schiff

Mamii... ich hab Bauchweh!!
Mammmiii... ich hab Durchfall!!!

Das war es mit dem Traum den ich kurz nach dem Aufwachen hatte.
Den von der letzten Quietbook Seite, und das ich sie heute nähen könnte.

Ein Kind bleibt gleich ganz zuhause, das andere
darf ich später wieder in der Schule abholen.

Da ist keine Zeit für geheime Hasenarbeiten!
Nur so zwischendurch mal schnell noch den einen Pulli, vom Flohmarkt.
Den hab ich zu Ende verzieren können.


Meine Kinder ziehen es anscheinend vor nicht nach Norm zu wachsen. Oben und unten fehlt ein wenig wo es in der Mitte... ach ja. Das kenn ich ja von mir.
Nur in der Kinderabteilung gibt es leider nur eine Art von Kind.

Also ziehe ich grade den Flohmarkt vor wenn es geht, und wo ich sowieso sofort an alles mit der Schere rum schnibbeln muss.
Bei Lotta ist es grade so das ihr Kreuz zu breit ist. Es klemmt alles unter den Armen.
Und alles nähen, und drei Zwerge bespaßen, und Haushalt, und Gewerbe... also irgendwo hört es auf.

Demnach:
Arm ab! Und was druff.
Fertig ist der Lottapulli.
Da es was langweilig wird bei noch 4 Hosen und 2 Shris und einer Sweatjacke...
...najaa...


...üben wir noch was Leiternaht.

Da das Shirt, die Hosen und so gestern gekürzt waren. Das Bötchen gemalt und geschnitten
und sogar ausgepult.. tja. Da bleib heute nur das Aufpressen.

Und der Plan B zum nähen.


Der böse böse Plan B den ich immer lieber in der Schublade lasse!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...