Freitag, 10. Juli 2015

Leckmuscheln vom Meer

Wir sind wieder da!
10 Tage Holland sind schon wieder um.
Braun gebrannt, mit dem letzten Meersalz im Haar.


Etwas Mitgebracht haben wir auch.
Die Erbsenprinzessin hat es vorgemacht.
Und was für eine schöne Idee wenn man am Meer war?

Diese Nacht sind wir angekommen und die ersten Mitbringsel sind hergestellt und schon verteilt.
Leckmuscheln und Hagelslag!

(Hagelslag sind Streusel für auf´s Butterbrot. Sehr lecker)

Erst einmal die Muscheln kochen und trocknen,
und dann, Holländische Bonbons zerbröseln.
Unsere Muscheln sind nicht ganz so groß...


Auf der Alufolie liegen sie auch brav grade,
ab in den Ofen


Nur noch ein wenig abkühlen, und fertig sind 
die selbstgemachten Leckmuscheln




Nach dem Verteilen haben wir geerntet, unsere Terrasse hat uns
mit ganz vielen Erdbeeren empfangen.

Jetzt muss ich nur noch Mascarpone besorgen,
Dann kann es dieses Jahr doch tatsächlich einen Wilde-Erdbeeren-Nachtisch geben!!


...und nun erstmal weiter Waschen, und später Urlaubsbilder anschauen.
Und... und... mal schauen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...