Donnerstag, 22. Mai 2014

Karten gemalt


Heute hab ich Einladungskarten für 
Merles Kindergeburtstag gebastelt.
Sie mag nämlich auch schon feiern.


Dabei habe ich diese lustigen Stifte für meinen Plotter auspobiert
das Ding braucht dringend noch einen netten Namen
Aufrecht seht ihr übrigens eines der Messer.


Mit den Stiften malt der Plotter. 
Sie sind ungefähr aufgebaut wie ein Tintenroller und malen auch so breit.
Im Internet findet man übrigens auch universelle Adapter, und Hacks von original
Stiften und anderen.


Unsere kleine Erdbeerkarte mit Gesicht


Innen mit Text.
Das Freistellen muss ich noch was üben,
und der Kleber ist explodiert... leider, ich weiß...
....ich arbeite dran mich zu verbessern ;)...

Und falls ihr euch auch fragt, wie ich bevor ich ihn mal gesehen habe,
wie groß der kleine Plotter ist...


Ungefähr wie ein Lameliergerät. 
Und ganz leicht.

...mal sehen was ich morgen teste.

Kommentare:

  1. Ach man-jetzt WILL ich wirklich einen-den hab ich mir schon immer gewünscht !! :) und dein Bild venutze ich um es dem "Hausherren" schmackhaft zu machen :)
    Schauen toll aus eure Karten!!

    Lg, Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grad hab ich mir mein Logo auf den PC geklebt ^^ ...zu mehr bin ich heute nicht gekommen, die Folien sind gekommen und ich teile sie, also waren wir beim tauschen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...