Sonntag, 17. November 2013

Neulich auf dem Trödelmarkt...

Wochenende?
Trödelzeit!

Ich liebe Trödel und Flohmärkte.
Zur Zeit bin ich meist auf Märkten von Kindergärten anzufinden.
Hier gibt es ganz tolle.

Ab und an vermisse ich aber auch die aus meiner Jugend und Kindheit.
Märkte aus der Stadt.
Jedes Jahr gab es bei uns in der Stadt einen ganz großen, 
und auf dem Spielplatz durften die Kinder ohne Gebühr
ihre alten Spielsachen verkaufen
(leider ist das nicht mehr so)


Und als ich mobiler wurde ging es auf die Märkte die auf großen
Supermarktparkplätzen abgehalten wurden.
Es gab noch nicht so viel Neuware wie heute...
und im Bergischen sind auch einfach mehr Menschen
für große Märkte.

Hier auf den Dörfern gibt es eher kleinere in den Schützenhallen.
Und wie geschrieben, ich geh meist auf die für Kinderkleidung.

Aber manchmal vermisse ich die Märkte von früher.

...

Und so kam ich auf einen sehr.. kuriosen Markt

Begrüßt wurde man von Panflötenklängen mit Weihrauchduft.
Man sollte die Spielsachen nicht anfassen da sie sonst wieder gewaschen werden müssen
die Trödler kannten sich auch alle und waren ein eingeschworenes Trüppchen.
Wahrscheinlich kam das komische Gefühl aber nur
von dem Ärger den die Anbieter am frühen morgen mit der Heizanlage hatten.

Ich hab aber noch einen netten Verkäufer gefunden,
der damit beschäftigt war freundlich der Tischnachbarin Plätzchen abzuluxen.

Und was habe ich gefunden?


Im meinem Weck Glas ist sicher noch ein wenig Platz?
Aber da kann man sooo schön wühlen und finden!!


Er meinte sein Vater wär noch ein echter Knopfmacher gewesen
und sie wären zum Teil aus dem Nachlass... 
wer weiß wer weiß


Ein paar tolle Schätzchen gab es auf jeden Fall!
Ich hab noch nie so Lederknöpfe gesehen...


oder welche mit Nähanleitung? *kicher*


So hat es sich dann doch gelohnt.
Aber wann ich mich in den nächsten Hallentrödel traue, weiß ich noch nicht.

Ich hatte ja auf was nettes für Bruna gehofft.
Ein antikes Spielzeug
oder ein Bettchen aus gebogenem Metall.
Wenigstens klitzekleine Perlmuttknöpfchen habe ich gefunden.


...und ein Gameboy Color für 33€ hab ich gesehen
WOW
wo ist nochmal meiner?!

Kommentare:

  1. ich war mit Sonja Sommer 2012 mal auf dem Trödel von Ostermann, da hab ich auch ne ganze Dose mit Knöpfen mitgenommen

    AntwortenLöschen
  2. Knöpfe gehen doch immer und sind so vielseitig einsetzbar. Auch unser Großer hat heute mit meiner Knopfsammlung gespielt und die "Goldstücke" herausgesucht. Viel Spaß mit Deiner wundervollen Knopfsammlungserweiterung.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...