Samstag, 23. November 2013

Bruna´s 7 Sachen

Es ist so kalt da draußen,
da muss man sich warm anziehen.

IMG_5317

Endlich sind ihre Anziehsachen fertig. 
Schon mal eine Herausforderung in sooo kein zu nähen.

Mütze und Pullover sind gestrickt.
IMG_5320
Bruna brauch einen Ranzen. 
Sie muss nämlich mit Draculaura in die Schule.
Sagt Lenke.
IMG_5321
Darunter eine kleine Leder Korsage

IMG_5326IMG_5324
zum schnüren.
IMG_5327

Hemdchen mit Stehkragen
und Seidenröckchen mit Baumwollspitze
IMG_5331
Hups... ein Unterkleidchen
IMG_5334
und ein Schlüppi.
IMG_5339
Alle ihre Sachen.
Socken, Schuhe und Kamera sind gekauft.


Kamera mit selbstgenähtem mini Gurt


Kommentare:

  1. Irre! Aber sag mal, kann man einstellen wohin dir Puppe schauen soll? Und blöd gefragt, was ist das für eine Art Puppe? Ein Trend?
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast gut aufgepasst. ;)
      In der Aucgenmechanik sind 4 Pupillen je Auge. Man kann sie in unterschiedlichen Farben gestalten. 2 schauen grade aus, eine nach rechts, eine nach links.
      Ich warte noch auf neue Augenfarbplättchen. Dann versuch ich sie mal zu ändern.

      Löschen
    2. Ach... und es ist eine Blythe Doll

      Löschen
  2. Seltsam, ich habe ja erst gedacht: man, wie trashig. Ich finde diese Puppen seltsam, irgendwie unheimlich. Deine ist mir aber sympathisch. Sie hat hat was. Aber sag mal: wie kann man denn bitte so fitzelkleine Puppensachen nähen??? Ich nähe gerade für die doch relativ große Puppe meiner Tochter Sachen und finde das schon fummelig...... Hast Du Schnittmuster gehabt oder nähst Du einfach nach Kopf? Irre. Liebe Grüße! *lini*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber grade das verändern reizt mich total.
      Der neue Körper ist auch 2cm größer. Da stimmen die Verhältnisse ein ticken besser.
      Ich glaub ich hab es hier gar nicht gezeigt, ich muss mal schauen, ich hab doch Bilder gemacht.

      Die Schnitte habe ich wirklich selber ausgeschnitten, aus dem Kopf. Aber wirklich schwer war es nur mit dem Hemd.
      Es ist sogar, wie alles, versäubert und hat vorn Passen.

      Mit der neuen Maschine geht es wirklich gut. Ich war selber überrascht.
      Bei den ganz feinen Ecken hab ich nur etwas Abreißvlies von der Stickmaschine untergelegt.
      Damit die Maschine besser transportiert und ich was zum Anfassen habe.

      Löschen
    2. Wahnsinn! ich Fummel schon Ewigkeiten an der Puppenjacke herum.... Es macht ja auch Spaß - aber man glaubt ja vorher nicht, dass man für so ein Minikleidungsstück genauso lange braucht wie für ein großes! ;-)
      Ich bin gespannt auf weitere Outfits und Veränderungen!
      Liebe Grüße *lini*

      Löschen
  3. einfach entzückend.... gibt es die cam auch dort wo es das andere Zubehör gibt?

    awarten ist blöd..... ich würde auch gerne bald loslegen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daher hab ich dir ja verraten wo man Stricken kann ;)
      Das hab ich schon vorher gemacht.
      Die Kamera gab es bei Ebay. Ich schick dir mal den Link.

      Löschen
  4. Wie süss! Hast Du schön gemacht, ich finde sie wirklich sympathisch :-) Und die Story hinter den Bildern auch *schmunzel*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...