Donnerstag, 4. Juni 2015

Ein Puppenwagen

Merle ist zur Zeit eine echte Puppenmama.
Daher hat sie zum Geburtstag einen Puppenwagen bekommen.

Nachdem wir schon 2 Neue teure haben, (die günstigen halten 
wirklich nicht was sie versprechen) und sie auch 1-2 Mängel zeigten
halte ich nun an der guten alten Zeit fest.

Ist auch viel hübscher


Ich habe Bettzeug genäht und ein Netz gehäkelt.
Die Perlenkette und etwas Babyspielzeug sind von ihr selber von früher,

Einen Schmuseelefant gab es von Lufys Zauberwelt
Dazu gab es noch Babyfläschchen und Windeln 
(im roten Täschchen, ich empfehle echte Babywindeln, Puppenwindeln kann man oft nur 1-2x schließen bevor sie kaputt gehen.)
Einen Lolly und Spielgeld. Sie sind grade furchtbar hinter Geld her.


Und natürlich habe ich den Wagen noch was aufpoliert. 
Mit etwas Chrom Politur und einem sonnigen Fleckchen draußen
kann man wahre Wunder bewirken.


Kommentare:

  1. Alles Gute für die Süße. Der Puppenwagen geht bestimmt noch in die Hände Ihrer Zwerge. Wunderschön!!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der ist hübsch. Ich habe noch meinen alten Puppenwagen da, der sieht ein wenig ähnlich aus. Allerdings hat er ein Hahnentrittmuster und wirkte schon immer recht erwachsen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...