Dienstag, 24. März 2015

Ein kleines Schildkröt Baby

Auf der Creativa habe ich mir unter anderen ein
kleines Schildkröt Baby gekauft

So eines wollte ich schon immer haben.
Es ist 10cm hoch.

An einem Bärenstand habe ich noch einen kleinen
Puppenwagen gefunden.
Recht simpel aber da ich keine Werkbank habe,
ist es eine gute Basis gewesen.

Und in den letzten Tagen bin ich zum basteln, nähen, stricken und häkeln gekommen.
Jetzt ist es so wie ich es mag.


Bei dem Puppenwagen habe ich den Bügel versetzt und schwenkbar gemacht.
Die Kanten sind abgeschliffen,
die Räder haben Lack bekommen der nach Gummi ausschaut,
und ich habe mich an Bauernmalerei geübt.



Aus Perlen habe ich ein Spielzeug angebracht,
und den Bügel oben mit Garn umwickelt.


Einen kleinen gefütterten Fußsack mit Spitze gab es auch noch für rein:


Das Baby musste natürlich auch noch etwas schickes zum Anziehen bekommen.
Ich habe eine kleine Mütze gehäkelt,
einen Strampler gestrickt und
ein Pullöverchen (dieses mal per Hand) genäht


Mit Popoklappe zum wickeln


Jetzt haben meine Dolls etwas neues zum spielen.




Mein upcycling altes vintage Püppchen Dienstag

Kommentare:

  1. Boah, was ne Futzelarbeit, ich würde wahnsinnig werden ;-)

    Ist dir toll gelungen!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die letzte Woche Newtopia dabei nachgeholt anzuschauten *kicher* das kann man so schön beim Fernsehen machen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...