Donnerstag, 15. Juni 2017

Noch mehr kleine Mode

So langsam haben wir uns erholt vom 2. der Juni Geburtstage hier
und als erstes mag ich noch mehr Puppenmode zeigen die es zu diesem Anlass gegeben hat.

Zuerst hatte Merle am 2. Geburtstag und sie hat nicht nur
eine Puppe mit Puppenkleiderschrank bekommen,
sondern auch Kleider für in diesen Schrank.

Bei den Puppen handelt es sich um 50cm große Mädchen von Götz.
Merles Puppenkleider präsentiert Paula, die Puppe von Lenke:



Das große Tuch ist natürlich für Merle, im Partnerlook.




Das Shirt ist aus einem alten von Merle.









Und so schaut er aus, Merles gefüllter Kleiderschrank.

Aber nun müsst ihr ja noch Emma kennen lernen,
Emma ist die Puppe die Merle geschenkt bekommen hat:




Vorgestern hatte nun auch Lotta Geburtstag. Sie hat schon eine solche Puppe, Pauline, mochte aber auch gern noch was zum anziehen. Da sie ein neues Fahrrad bekommen hat, gab es nicht ganz so viele Kleider:





Ein rosa Kleid war aber ausdrücklich gewünscht.


Die Schnitte sind fast alle von der American Doll. 
Etwas angepasst passen sie recht gut.
Viele sind von der Seite www.pixiefaire.com

Und da wir auch ihre Zimmer renoviert haben, kamen beim ausräumen sogar endlich nochmal alle blauen Babypuppensachen zusammen die ich Lotta genäht hatte zu der Zeit als Merle ihre Pinken bekommen hat: 


Es sind die selben Sachen wie im letzten Post nur in anderen Farben.

Und so schaut nun Lottas Schränkchen aus (den sie auch schon hatte)


Die Schlafsachen hab ich fast vergessen, die sind aus Lottas alten Babyschlafi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...