Montag, 23. Februar 2009

Bäck to Basic

So eine schöne Fadenspannung:

Das hatte ich schon sehr lange nicht mehr ohne sämtliche Register aus der Trickkiste zu ziehen.
Jetzt war es so weit das der obere Faden permanent zu lose geführt wurde obwohl ich die Spannung auf ganz fest und sogar das Spannröllchen zum spuhlen genommen hatte.

Es wurde Zeit mein Schätzchen vom Speicher zu holen wo ich es für schlechte Zeiten gebunkert hatte.

Eine Privileg 5030 von Oma
Ich kann noch nicht mal die Stichbreite variabel einstellen!
Das Wort Zierstich ist ihr gänzlich fremd.
Aber sooo schön straff.


So habe ich auch Lenkes CD-Schlamperl fertig nähen können. Nachdem ich eine laaaange Naht 3x aufgetrennt hatte vor der Kapitulation.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...