Donnerstag, 31. März 2011

..und die Babydecke ist auch fertig!!

Ich find soviel ist nicht mehr zu schaffen bis zur Geburt


Sooo groß ist die Erdbeere:


An einem Tag so um Ostern rum...

...lalala lalaaalala...

Hier laufen eindeutig zu viele Kinder CD´s.

Aber es passt grade so schön.
Denn hier geht es nun in die Osterproduktion damit alles rechtzeitig fertig ist.
Und der erste Streich folgt sogleich:




Eie Piepmatztasche für Olli


Dienstag, 29. März 2011

Seepferdchen annähen?!

Na klar...
BUNT!
..und per Hand..


(zu ehren des Seepferdchens gab es auch gleich einen neuen Badeanzug und eine Schwimmbrille.
In irgend einem Werbespot im TV lernt man anscheinend grade das man für das Seepferdchen eine Schwimmbrille bekommt?! Irgendwas mit einer Apotheke....
Naja, ein Badeanzug stand eh an und dann gab es für die stolze Motte eben auch noch eine Brille.)


Gummirüsche und Meerjungfrauen Webband passen super um ein Seepferd!


Normaler Stoff geht aber auch (schon was durchschwommen seit 2009 und ungebügelt.)


...und Lotta besteht drauf das auch ihr Badeanzug gezeigt wird!
Den hab ich aber bei einer guten Bekannten abgegraben letztens.

Montag, 28. März 2011

♥ Meine kleine Bademaus ♥

Sie hat es geschafft!!!


...und ist zuhause gleich eingeschlafen...


Meine kleine Heldin!
Da hat sich wer einen neuen Badeanzug verdient...

Samstag, 26. März 2011

Zuckerschnecke

..auch mal ganz in Pastell

 ...und jetzt fragt nicht wie lang ich an der Hose geklöppelt habe. Dabei bin ich doch so eine Schnecke.

Donnerstag, 24. März 2011

Noch ein Hängerchen... und...

...aber dieses Mal nicht für uns sondern für eine Mitschwangere.
In schön Knallig, als Kontrast zu dem vielen Rosa das man so bekommt.

..und das und?...
Tja... mein Orange!
Ich hab mich im Gewicht wohl gründlich verschätzt, also werde ich einiges noch mal nachfärben.
...wenn ich erstmal neue Farbe besorgt hab.


Dienstag, 22. März 2011

Projekt Orange

...ist gestartet.
Einige Babysachen müssen ja dringend aufgepeppt werden...



...obwohl ich ja überleg ob ich noch mehr Farbe brauch...

Montag, 21. März 2011

Oh wie süß!


Dieses Mal nicht genäht sondern ersteigert bei Ebay
Eine Babyhose von Tragewerk

Einen ähnlichen Schnitt hab ich aber in meiner Ottobre (6/2009). 
Mal sehen ob die Hose noch Geschwister bekommt.

Sonntag, 20. März 2011

Watscheln wie eine Ente


Das geht ganz einfach... nach 4h Creativa in der 30. Woche.
Dafür darf man aber Silke von der Villa-Kreativ kennenlernen und ganz tolle Sachen sehen!
Ich kenne Silke nun schon so lange, sie war mir kein bisschen Fremd auch wenn wir uns noch nie gesehen haben. Allen dafür hat es sich gelohnt.

Natürlich mussten wir auch hemmungslos shoppen...


Na? Zu welchem Stand mussten wir als erstes ganz schnell? 
Klar! Farbenmix.
Allerdings waren die Schnitte schon was geplündert. Eine Antonia konnte ich dennoch ergattern. Topolina.. Gratiskarten hab ich auch ohne Ende ;)
Wunderschöne Knöpfchen aus Frankreich gab es an einem anderen Stand


...und Bügelbilder von FM...


...Stempelkissen mit Textilfarbe und 2 neue Gummis.. "Für dich" und "Selbstgemacht"...


...FM Webbänder...


...und andere Bänder...


...und ganz ganz süße kleine Firlefanzanhängerchen.

Jetzt aber schnell abholen!


Den hab ich bekommen von Jasmina
die Tage hatte ich gar nicht die Zeit ihn richtig zu würdigen. Jetzt will ich sie mir aber dringend noch nehmen!!

Man soll sieben Bloggern den Award weitergeben und sieben Dinge über sich selbst verraten.
Mal überlegen...
1. wir schauen viel zu viel fern
2. Ich bin eine ziemliche Haushaldsschlampe.. zumindestens in den Augen meines Mannes
3. ich liebe Kindertrödel
4. ..und Dr. Shnuggels
5. ja, ich bin schanger... falls das noch nicht aufgefallen ist *lol*
6. ich würde so gern nochmal in Urlaub fahren aber dazu reicht das Geld nie
7. Bei uns wird lang getragen und gestillt

und nun muss ich mir 7 Blogs überlegen denen ich den Award weiterreichen möchte...

1. die Filzlotte, weil ich stundenlang ihre schönen Sachen staunen könnte
2.Olilu, meiner Mitschwangeren
4.noch mehr Schwangerschaftshormone auf Cocoschock
5. an Maggi Hühü für eine wahnsinns Leistund viel Stoff nach Hause zu transportieren aber auch so..
6.an KRÄHativ, da gibt es grade jede menge tolle Basteltips
7. und an PiepsBlue, ich mag den frischen Wind der oft von da weht

Mittwoch, 16. März 2011

Ein Plätzchen zum kuscheln

..ist nun auch fertig.
Nun kann der Laufstall auch gemütlicher Stubenwagen sein, und passt viel schöner ins Wohnzimmer





mit ganz viel Gekrabbel zum grabbeln





und ein paar Taschen zum verstecken zwischen den Blumen


...wie gut das Stoffmarkt war bei dem Stoffverbracht...

Montag, 14. März 2011

Nicht wirklich mein Tag

Ich weiß auch nicht, was ist heute nur los?
Als erstes ruft mich mein Mann an, wir waren grade erst aufgestanden und gleich hatte ich Angst es könnte ihm was passiert sein. Aber puuh... die Sitzung wurde nur auf heute verschoben.
Er kann die Kinder nicht aus dem Kiga holen. Gut... das wird eng.
Beim duschen wollte Lotta mit.. natürlich.
Beim anziehen die üblichen Zickereien. Lenke will eine Jeans wie Lenja. Und das sofort! Nur woher bitte???
Ab ins Auto. Mist. Mülltonne steht nicht an der Straße, auch wenn die 2. so vorgezogen ist das ich erst aufräumen muss um mit dem Auto rauszukommen. Aus der ferne hör ich die Müllabfuhr. 
Ich renne nun nicht mit dickem Bauch und der schweren Papiertonne denen die schiefe Auffahrt entgegen.
Schon mal gar nicht ohne Blutdrucktabletten! Ich soll nüchtern beim Arzt sein.
Schnell die Tabletten einstecken, fast vergessen.
Ab zum Kindergarten, alle Parkplätze voll, nach unten fahren, Kinder reinbringen.
Sowas hält mich doch nicht auf...
Zum Arzt fahren dabei dran denken die Baustelle.... Mist! 
Beim Arzt bescheidgeben das ich den Frauenarzt gewechselt habe, fragen ob ich die Tabletten nehmen darf vor dem Zuckertest, darf ich.
Und warten.
und warten, warten, warten.
Die Stühle werden jetzt schon unbequem.
Kurz vor knapp das es Zeitlich nicht mehr passt stehe ich vor der Theke... "wir wollten grade..." passt doch.
"Gewicht und Blutdruck.." - "ja? Das war noch nie..."
"Jetzt vor dem Besprechungsraum..." - "Nö! Was ist mit dem Zuckerzeuch? So schaff ich das heute aber nimmer..." - "Belastungstest?! Steht hier nicht...."
Sie haben mich verwechselt. Nach einigen hin und her sind die Akten wieder berreinigt und ich bekomm die Plörre.
Auf die nächsten 2h Wartezimmer... aua Po.
66/113/111
Alles prima.
"allesliebefürdieEntbindung"
...danke mag noch nicht dran denken.
Jetzt aber schnell zum Kiga, es ist schon 10 vor 12.
Portmonai vergessen, erst nach Hause
An das umfahren der Baustelle gedacht
Mann unterwegs getroffen..
"Du hier?!" - "ging schneller wie gedacht"
Er holt die Kinder ich das Portemonai, und ab zumWocheneinkauf. 
(Was gibt es schöneres, aber so ist der Tag morgen gerettet)
Meine Beine sind schon geschwollen aber ich find alles was ich brauche.
An der Kasse ist ein Pudding matsche. Aufwischen zwischen den Wartenden.
Nach hause, Spüma anstellen.
(Abends nach dem Essen wirken die Tabletten nimmer, d.h. mir wird schlecht)
Mann räumt Auto aus, ich Küche ein.
Mann geht mit großem Zwerg zum schwimmen, ich schmeiße den 2. von 3 Schokopuddings schön mal auf die Fliesen.
Aufwischen.
Ich versuche mir die Kante zu geben mit Krokanteiern.. ich liebe Krokanteier. Wirklich.
Normalerweise weigere ich mich Saisonware zufrüh zu kaufen, ich weiß auch nicht warum sie überhaut mit durften. 
In dem Moment kommt mein Mann rein. 
???
Lenke hockt heulend in der Umkleide: Badeanzug vergessen
"Papa, geh du ich warte hier... buuuhuuhuuu"
Sie kann soo süß sein.
Arme Maus!!
Badeanzug finden und Papa der Held mit Rad zurück zum Bad.

Jetzt bleib ich hier auf dem Sofa, und versuche nichts mehr anzufassen.
Ich mach es noch kaputt
Und bin dazu gefrustet und beängstigt über Japan. 
Dagegen ist mein Tag erstklassig gewesen.

Samstag, 12. März 2011

Lieblingsfarbe

Lenke hatte eine wichtige Mitteilung zu machen!
Ihre Lieblingsfarbe ist nun nicht mehr pink, nein. Blau darf es nun bitte sein...

gut das ich blau auf dem Stoffmarkt gekauft habe.
Und noch besser das 1m für ein Kleid reichen kann, wenn Kind kurzentschlossen verkündet das ihr das lieber wär wie eine Bluse...


...irgendwie macht es richtig Spaß Tini´s zu nähen!


Eine kleine Glitzerblume aus meiner Wühle-Fundus-Kiste hat auch ein Zuhause gefunden.

Freitag, 11. März 2011

Es wird alles Gut


Mein kleines Baby ist wohl ein kleier Glückspilz
Wir kommen aus der Prenatalpraxis in Dortmund und es scheint alles gut zu sein.
10 Finger
10 Zehen
ein gesundes Herzchen
keine Gaumenspalte
und die Verssorgung steht auch!

Wir haben wohl noch rechtzeitig den Arzt gewechselt um uns in medizinische Betreung zu begeben.

Glück gehabt!



Im Babyladen haben wir uns danach wieder für hässliche Schnuller entschieden


Aber Lotta hat einen Ausschlag vom Plastikschild bekommen, und da er uns immer gute Dienste erwiesen hatte bei ihr... dann bleiben wir eben beim bewährten.

Zum ausgleich muss eben an den Glückspilzanhänger ein besonders hübsches Schnullerband!

Mittwoch, 9. März 2011

Die erste Uljana mit Tini


Damit der Frühling auch bald warm wird braucht es sicher noch etwas Farbe.
Hier kommt das erste Uljana/Tini Pärchen von dreien.
Lenke und Lotta wollen auch unbedingt welche haben!

Und für das Baby hab ich angefangen die Wickelstallauflage vorzubereiten.

Montag, 7. März 2011

Klein Fliegenpilzchen

Was für ein Troubel hier um Karnevall.
Gestern waren wir noch auf dem Zug.
Und die ganze Zeit sind die Zwerge außer Rand und Band.

Sowas von anstrengend!!
Ich hab die Nacht fast 12h gechlafen.

Ab und an konnte ich aber doch ein paar Minuten für die Nähmaschine abknapsen.
Irgendwie braucht man da auch mal ne Auszeit...

Und so kann ich euch heute nochmal was kleines zeigen:


Hose und Shirt aus der Zwergenverpackung, die Mütze ist ein Freebook
über Farbenmix "Zwergenmütze" und das Hängerchen stammt aus einer Ottobre
2/2008 Schnitt 1

Außerdem hab ich noch eine Jeans geschafft, einen Pullover geflickt und einem Kuschelmännlein die Mütze gerettet. Jedoch ohne Foto.

Freitag, 4. März 2011

Bonbon??

"Ich bin ein kleiner König
geb mir nicht zu wenig
sonst geh ich mit dem Besenstock...."
frei nach Lenke


Oder so ähnlich.
Sowas singen die Kinder hier im Sauerlang wenn sie an Altweiber von Haus zu Haus ziehen um Bonbons zu sammeln.

video

Mittwoch, 2. März 2011

Kleine Erdbeere


Mein Lieblingsstöffchen vom Markt hat schon ein Zuhause gefunden.
Der ist sooo süß!!
Zuerst dachte ich ja an ein Hängerchen, aber nun habe ich doch etwas gefunden für
"alle Tage"
So kann ich ihn öfter sehen ;)


als kuschliges Erdbeerjäckchen Größe 62!

Schön kuschelig von innen und mit kleinem Gaderobenschildchen:


Und dank Textielstempel mit dezentem Logo:


Michel musste natürlich auch gleich wieder herhalten!!!
Gekrämpelt passt es schon gleich am Anfang, 
und ich hoffe danach eben auch noch ein kleines Weilchen.

Schnittmuster: Ottobre 3/2009
Nummer 8 "Kayla"

Auf zur Arbeit

...Lotta wäre dann bereit um sich in Papas
Arbeitsalltag zu stürzen!


*hihi* - kleine Bäckermaus!

Dienstag, 1. März 2011

Elmar und das Indianermädchen

Also.. essen und Haushalt und Schnittmusterabpausen wird abgeschafft.
Nur noch auf dem Sofa sitzen und stricken....

...oder ich nehm eben noch mehr Pillchen..

Sonst ist es doch was langweilig!

Also weiger genäht..

Zum Beispiel klein Elmar... oder seine kleine Schwester?
Sind ja keine Karos drauf.


Leider ist die Schürze doch noch was weit für Michel...
...naja. Madam wird schon reinwachsen!


Und kleine Indianermädchen halten sich heute gern im Waschbärwald auf:


...eine Robertaschürze zum aufpeppen einer Jeans.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...